Bild

12 magische Mottos – Blüten & Blätter – Zugabe

Ich habe bereits hier meinen Beitrag zu Paleicas Mai-Motto geleistet. Aber der Mai ist noch nicht rum und ich habe Gefallen gefunden. Nachdem ich zuerst meine Blümchenfotos mit einem Fotobearbeitungsprogramm in die doppelte Form gebracht habe, habe ich heute die kamerainterne Mehrfachbelichtungsfunktion probiert. Nach einem Päuschen

DSC_9840 mod01

habe ich mich (im eigenen Garten) ausprobiert. Einige Bilder sind schön geworden, andere gefallen mir weniger. Einige Fotos sind näher an der Realität als andere. Aber alle bieten viele Details und reichlich Raum für eigene Entdeckungen. Und genau das gefällt mir. Diese vielen Details, die für jeden Betrachter anders sind. Die meisten Menschen sind ausgesprochen vielschichtig. Jeder sieht andere Dinge. Jeder empfindet andere Dinge. Aber man kann immer nur sehen, was bereits in einem steckt. Bei dieser Art der Fotografie wird weniger vorgegeben und so bietet sich mehr Freiraum für den Betrachter.

Ich finde die kamerainterene Mehrfachbelichtung ein nettes „Gimick“, vor allem eines, das Spaß in der Anwendung macht. Aber mir gefällt das Zusammenstellen im Fotobearbeitungsprogramm sehr viel besser. Ich habe gefühlt mehr Einflußmöglichkeiten. Die Kamera stelle ich auf 2 oder 3 Fotos ein. Anschließend fotografiere ich 2 oder 3 Fotos. Daraus macht die Kamera dann ein Bild (ein spannender Moment). Ich finde beim Selbstzusammenstellen am PC und dem Arbeiten über Ebenen habe ich mehr Möglichkeiten und kann kreativer gestalten. Ich persönlich habe mehr Spaß und fühle mich freier beim Gestalten des Bildes. Außerdem kommen mir da oft neue Ideen.

Aber für neue Sichtweisen und zur Belebung der Kreativität kann ich nur empfehlen, einmal beide Varianten ausprobieren. Keine Ahnung, warum ich 9 Jahre gebraucht habe, um darauf zu kommen. Definitiv werden Mehrfachbelichtungen und detailreiche, abstrakte Fotos nun regelmässig in meinem Repertoire auftauchen.

Annett

Advertisements

13 Kommentare zu „12 magische Mottos – Blüten & Blätter – Zugabe

  1. nachdem ich kein Blumen und Pflanzenfotograph bin gebe ich kein Urteil ab ! Nicht weil ich es nicht will sondern weil ich es nicht kann ! Da fehlt mir einfach die persönliche Erfahrung. Schön find ich sie aber alle und vor allem sehr kreativ !

    Gefällt 1 Person

  2. Ach wie schön, dass andere auch „kleine Schwierigkeiten“ mit diesen Mehrfachbelichtungen haben 😉 Das tut gut zu lesen. Oft sieht man nur die „perfekten“ Bilder und denkt immer, dass ist alles ganz easy und man ist selber nur ein bisschen zu dumm oder unkreativ 😉 Ich glaube man muss viel üben mit dieser Kamerafunktion 🙂 9858 und 9872 gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Birgit

    Gefällt 1 Person

    1. Ich gebe Dir Recht. Je mehr man Mehrfachbelichtungen in der Kamera übt, desto leichter wird es, sich das Endergebnis vorzustellen und gleich zu erkennen, welche Motive passen und welche Murks sind. Aber das Üben macht ja auch viel Spaß, oder? 😉

      Vielen Dank für Deinen Kommetar.

      Gruß, Annett

      Gefällt 1 Person

      1. Genau das ist es, was Spaß macht – Dinge herauszufinden! Wenn man alles sofort kann, dann wäre es ja langweilig. Ich kann mir die Belichtungen auch über den LiveView anzeigen lassen – aber es sieht immer noch ein bisschen anders aus als im fertigen Bild. Auch die 4 verschiedenen Überblendmodi muss man erst mal verstehen und die Betriebsanleitung der Kamera gibt da nicht viel her 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. Uiii, ich habe ja eine älteres Kameramodell. Da habe ich (zum Glück) nicht so viel rauszufinden. Ich kann zwischen 2 oder 3 Aufnahmen und automatischer Belichtung wählen. Aber mit LiveView und Überblendmodi wäre ich bestimmt überfordert gewesen. Manchmal ist einfach besser. 😉

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s