Kreative Sommerpause?

In meinem Blog ist es gerade ruhig. Und ich kann nicht mal genau sagen, woran es liegt. Nun vermutlich daran, dass mein offline-Leben mehr Raum einnimmt, als ich meinem online-Leben geben möchte. Ich verbringe mehr Zeit mit Fotografie denn je, aber mir fehlt ein bißchen die Muße zu bloggen. Vielleicht liegt es am Sommer, vielleicht auch an meiner (fotografischen) Selbstfindung. Ich bin gerade sehr mit abstrakter Fotografie und digitaler Bearbeitung beschäftigt. Mir gefällt es, dass meine Bilder „nur“ ein Zusammenspiel aus Farben und (abstrakten, schemenhaften) Formen sind. Wobei ja wiederum ALLE Fotos ein Zusammenspiel aus Formen und Farben sind. Meine Fotos sind mittlerweile aber nur noch irgendwelche Andeutungen und versteckte Ideen. In ihnen kann dann jeder sich selbst sehen. Oder auch nicht. Anais Nin hat es treffend ausgedrückt:

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind.
Wir sehen sie so, wie wir sind.“

Und mit meinen abstrakten Fotos mache ich extrem wenig Vorgaben und so wird jeder etwas anderes in ihnen sehen. Oder eben auch gar nichts. Und das kann ich auch verstehen. Die Fotos sind beim Entstehen nur ein Gefühl. Mein Gefühl. Und auch beim anschließenden Betrachten auf Papier oder am Bildschirm sind sie ein Gefühl. Sie sind intensiv, weil sie persönlich und angreifbar sind.

Alles in allem ein interessanter und spannender Prozess. Ich hatte im letzten Post schon zwei dieser Werke gezeigt und hier sind nun noch ein paar.

008-flowers

011-stucked

012-wiedergeboren

013-abgetaucht

015-baum

Ich wünsche Euch eine wunderbare und kreative Woche.

Annett

 

 

Advertisements

11 Kommentare zu „Kreative Sommerpause?

  1. Mir gefallen deine künstlerischen Werke sehr gut und ich finde solche Prozesse wichtig für die eigene Entwicklung. Deine Eingangssätze beschreiben genau, wie es auch mir gerade geht. Bloggen rückt manchmal zu recht in den Hintergrund und ist nie so wichtig, wie das Bildermachen an sich :-).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s