Gräser-Kaleidoskop

Einige dieser Aufnahmen erinnern mich an den Blick durch ein Kaleidoskop – ein simples Spielzeug mit dem sich unzählige und immer wieder überraschende Muster bilden lassen. Langweilig wird es damit nie. Einem Kaleidoskop habe ich schon lange keine Beachtung mehr geschenkt und ebenso habe ich bisher Gräser nicht beachtet. Ja, sie sehen nett aus, abends oder morgens im Gegenlicht der tiefstehenden Sonne und geben ein tolles Fotomotiv ab. Aber wirklich einzeln habe ich sie nie be(tr)achtet oder gar als Fotomotiv in Erwägung gezogen. Welch ein Fehler! Zusammen mit den Makrozwischenringen und der Multispektralfolie sind sie interessante und abstrakt wirkende Motive – ganz nach meinem Geschmack und in ebenso unzähligen Variationen wie es Muster in einem Kaleidoskop gibt.

DSC_3405 mod01a

DSC_3409 mod01a

DSC_3414 mod01a

DSC_3421 mod01a

DSC_3432 mod01a

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderbaren Sommer, dessen Schönheit mitunter in den kleinen Details liegt.

Annett

Advertisements

13 Kommentare zu „Gräser-Kaleidoskop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s